Referenzen und Projekte

In den vergangenen Jahren habe ich viele Softwareprojekte für namhafte Pfandbriefbanken und Kreditinstitute unterstützt. Dieser Erfahrungsschatz fließt in jedes neue Projekt ein.

Januar 2015 bis heute
Fachlicher Beratung und Testmanager in Projekten und in der Linie (u.a. FinRep, IFRS 9, laufendes Testmanagement).

Februar 2014 bis Dezember 2014
Fachlicher Berater im Projekt "Migration von Money Market-Geschäfte vom Frontoffice ins
Backofficesystem" (Erstellung der Fachkonzepte und Testkonzepte)

August 2013 bis Januar 2014
Übernahme einer Teilprojektleitung im Bereich "Integration Governance" und "Delivery Management":
Umstellung auf SAP BP mit Analyse der zu ändernden (neu, ändern, abschalten) Schnittstellen
im Zusammenhang mit der Abschaltung des alten Systems der Partnerdaten

Februar 2003 bis Juli 2013
Unterstützung der Hypo Real Estate Systems GmbH (ehemals GfA Gesellschaft für
Anwendungssoftware mbH), Stuttgart, System PARIS, in diversen Migrationsprojekten bei
Pfandbriefbanken: Outsourcing auf SAP, Kauf und Verkauf von Darlehensportfolien, Datenmigration von SAP (BP, CML, CMS) auf PARIS und Anbindung von PARIS an
SAP (BP, CML, CMS), Aufbau einer systemunabhängigen Datenschnittstelle
Beteiligung an diversen, bereits publizierten Umstrukturierungen innerhalb der Hypo Real Estate Group über die IT-Tochter Hypo Real Estate Systems und die Hypo Real Estate International Bank AG
Fachliche Beratung in Fragen zu Kreditprozessen mit Prozessdokumentation,
Daten zur Kreditverarbeitung, Meldewesen, Risk Control und Darlehens- und Finanzbuchhaltung

September 2001 bis Dezember 2002
Unterstützung der AHBR (heute Corealcredit Bank AG) im Bereich PARIS: Fehler- und Änderungsdienst mit Vorgaben und Tests, Aufbereitung der PARIS-Daten für die Migration
von PARIS nach SAP

Oktober 1999 bis Dezember 2001
Projektmanagement und -leitung (DSV): Keymanagement für Homebanking

Januar 1998 bis September 1999
Projektmanagement und -leitung (DSV): Konzeption und Qualitätsmanagement für die Reorganisation der Kartenmediendistribution

Vor 1998
PARIS-Projekte: Erstellung einer Studie und des DV-Designs für eine Erweiterung von PARIS, Fachbereichsunterstützung während der Realisierungsphase, Test, Schulung, Erstellung eines Benutzerhandbuches und Migration der Bestandsdaten:
maschinelle Abwicklung von Konsortialfinanzierungen und Verbundfinanzierungen
maschinelle Anforderung von Bonitätsunterlagen gemäß 18 KWG
Umstellung der PARIS Fremdwährungsfähigkeit
Abwicklung der Euro-Umstellung ab 1. Januar 1999 und 1. Januar 2001
Laufendes Fehler- und Änderungsmanagement für PARIS


Britta von Brese
Geschäftsführerin
Von Brese Beratungs GmbH

Sie haben Interesse an einer
Zusammenarbeit? Dann freue ich mich auf einen ersten Kontakt.

Telefon 0711/33 61 203

oder
beratung@vonbrese.de